Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Unternehmensführung

Kontakt

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Unternehmensführung ist eine der modernsten und dynamischsten Fakultäten der Babeş-Bolyai-Universität; ihr Bildungsangebot umfasst alle Formen der höheren Bildung: Bachelor-, Master- und Promotionsstudium, Fernstudium, Weiterbildung, postuniversitäre und Umschulungskurse, Forschungsprogramme, Beratung und nachhaltige Entwicklung.

  • Adresse:Teodor Mihali-Str. Nr.58-60, RO-400591, Klausenburg
  • Tel.: +40 264 418652
  • Fax: +40 264 412570
  • E-mail: admitere@econ.ubbcluj.ro
  • Web: econ.ubbcluj.ro

Fachrichtungen

I. VOLLZEITSTUDIUM

Fachbereich Unternehmensführung

  1. Fachrichtung ADMINISTRAREA AFACERILOR ÎN TURISM, COMERŢ ŞI SERVICII (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 50 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Note der Zulassungsprüfung – Essay zum Thema „Rolle und Eigenschaften des Tourismus/des Handels/der Dienstleistungen in der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts“

Fachbereich Wirtschaft und Internationales Geschäftswesen

  1. Fachrichtung Internationales Geschäftswesen (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 20 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 50 % Note der Zulassungsprüfung : thematisches Interview : Auswirkungen der internationalen Wirtschaftsbeziehungen auf die nationale Wirtschaft/die Rolle der europäischen Förderungen in der regionalen Entwicklung
  1. Fachrichtung Internationales Management (Deutsch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 20 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 50 % Note der schriftlichen Zulassungsprüfung, in deutscher Sprache, in den Fächern Internationales Management und Qualitätsmanagement

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

  1. Fachrichtung Agrobusiness(Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 40 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfungă
  • 40 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Note der Zulassungsprüfung : Essay zum Thema: „Welche ist, Ihrer Einsicht nach, die Rolle des Managements für den Erfolg einer Organisation?
  1. Fachrichtung Nachhaltige Regionale Entwicklung (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 20 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 50 % Note der Zulassungsprüfung : wahlweise thematisches Interview : Auswirkung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen auf die nationale Wirtschaft/Rolle der EU-Förderungen in der regionalen Entwicklung
  1. Fachrichtung Projektverwaltung und –Evaluation (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 30 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 40 % Note der schriftlichen Zulassungsprüfung im Fach Buchführung, Evaluation und Prüfung

ODER*
Zulassungskriterien:

  • 40 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 40 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Note der Zulassungsprüfung: Essay zum Thema " Was ist, Ihrer Ansicht nach, die Rolle des Managements für den Erfolg einer Organisation?"

*Weitere Details auf der Webseite der Fakultät (http://econ.ubbcluj.ro)

Fachbereich Buchführung

  1. Fachrichtung Finanzprüfung und –Management der EU-Förderfonds (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 30 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 40 % Note der Zulassungsprüfung im Fach Buchführung, Evaluation und Prüfung

ODER*
Zulassungskriterien:

  • 40 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 40 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Note der Zulassungsprüfung : Essay zum Thema : " Welche ist, Ihrer Einsicht nach, die Rolle des Managements für den Erfolg einer Organisation?"

*Weitere Details auf der Webseite der Fakultät (http://econ.ubbcluj.ro)

  1. Fachrichtung Buchführung und Organisationen/Accounting and Organizations (în limba engleză)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 30 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 40 % Note der schriftlichen Prüfung im Fach Buchführung oder der Evaluierung des Forschungsprojekts
  1. Fachrichtung Diagnose und Evaluation (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 30 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 40 % Note der Zulassungsprüfung im Fach Buchführung, Evaluation und Prüfung

ODER*
Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 20 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 50 % Note der Zulassungsprüfung im Fach Diagnose und Geschäftsevaluation

*Weitere Details auf der Webseite der Fakultät (http://econ.ubbcluj.ro)

  1. Fachrichtung Buchführungsprüfung und Audit (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 30 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 40 % Note der schriftlichen Zulassungsprüfung im Fach Buchführung, Evaluation und Audit
  1. Fachrichtung Buchführungsmanagement, Audit und Prüfung (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 30 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 40 % Note der schriftlichen Zulassungsprüfung im Fach Buchführung, Evaluation und Prüfung

Domeniul Finanzwesen

  1. Fachrichtung Banken und Kapitalmärkte (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 50 % Note der Zulassungsprüfung im Fach Finanzmanagement
  1. Fachrichtung Korporatives Finanzwesen-Versicherungswesen (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 50 % Note der schriftlichen Zulassungsprüfung im Fach Versicherungswesen
  1. Fachrichtung Steuerwesen (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 50 % Note der schriftlichen Zulassungsprüfung im Fach Öffentliches Finanzwesen
  1. Fachrichtung Korporative Finanzverwaltung (Ungarisch und Englisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 20 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  •  50 % Note der schriftlichen Zulassungsprüfung, in ungarischer Sprache, im Fach Betriebsfinanzwesen und Portfolio-Verwaltung

Domeniul Wirtschaftsinformatik

  1. Fachrichtung E-Business (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 40 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 20 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 40 % Note der Präsentation eines Forschungsprojekts/Entwicklung einer informatischen Anwendung
  1. Fachrichtung Geschäftsmodellierung und Distributives Rechnen/Business Modeling and Distributed Computing  (Englisch)

Zulassungskriterien:

  • 40 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 20 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 40 % Note der Präsentation eines Forschungsprojekts/Entwicklung einer informatischen Anwendung in englischer Sprache

Fachbereich Kybernetik und Statistik

  1. Fachrichtung Ökonometrie und Angewandte Statistik (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 25 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 25 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 50 % Note der schriftlichen Zulassungsprüfung im Fach Deskriptive Statistik
  1. Fachrichtung Assistenzsysteme der Entscheidungen in der Wirtschaft (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 40 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 20 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 40 % Note der Präsentation eines Forschungsprojekts/Entwicklung einer informatischen Anwendung in englischer Sprache

Fachbereich Management

  1. Fachrichtung International Business Management (Englisch)

Zulassungskriterien:

  • 40 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 40 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Note der Zulassungsprüfung: Essay auf Englisch zum Thema „Challenges for entrepreneurs and managers in the era of globalization/Herausforderungen für Unternehmer/innen und Manager/innen im Zeitalter der Globalisierung”

           

  1. Fachrichtung Geschäftsmanagement (Ungarisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 20 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 50 % Note der Zulassungsprüfung, in ungarischer Sprache, im Fach Management
  1. Fachrichtung Management der Geschäftsentwicklung (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 40 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 40 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Note der Zulassungsprüfung : Essay zum Thema : "Welche ist, Ihrer Ansicht nach, die Rolle des Managements für den Erfolg einer Organisation?"
  1. Fachrichtung Management der Geschäftsentwicklung (Englisch)

Zulassungskriterien:

  • 40 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 40 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Note der Zulassungsprüfung : Essay zum Thema : „Challenges for entrepreneurs and managers in the era of globalization/Herausforderungen für Unternehmer/innen und Manager/innen im Zeitalter der Globalisierung

           

  1. Fachrichtung Management der Geschäftsentwicklung   (Sfântu  Gheorghe/St. Georgen) (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 20 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 50 % Note der Zulassungsprüfung im Fach Management
  1. Fachrichtung Management der Humanressourcen (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 40 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 40 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Note der Zulassungsprüfung :Essay zum Thema : "Welche ist, Ihrer Ansicht nach, die Rolle des Managements für den Erfolg einer Organisation ?"

Fachbereich Marketing

  1. Fachrichtung Marketingstrategien und –Politiken (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 25 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 25 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 50 % Note der Zulassungsprüfung im Spezialfach – schriftliche Prüfung im Fach Marketing
  1. Fachrichtung Marketingstrategien und –Politiken   (Ungarisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 20 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 50 % Note der schriftlichen Zulassungsprüfung, in ungarischer Sprache, im Fach Marketing

II. TEILZEITSTUDIUM

Fachbereich Geschäftsverwaltung

  1. Fachrichtung Geschäftsverwaltung im Tourismus, Handel und Dienstleistungen (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 50 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Note der Zulassungsprüfung im Spezialfach – Essay zum Thema „Rolle und Merkmale des Tourismus/des Handels/der Dienstleistungen in der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts„<

Fachbereich Buchführung

  1. Fachrichtung Buchhaltungsprüfung und Audit (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 30 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 40 % Note der schriftlichen Zulassungsprüfung im Fach Buchführung, Evaluation und Prüfung
  1. Fachrichtung Buchführungsmanagement, Prüfung und Kontrolle (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 30 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 30 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 40 % Note der schriftlichen Zulassungsprüfung im Fach Buchführung, Evaluation und Prüfung

Fachbereich Management

  1. Fachrichtung Management der Geschäftsentwicklung (Rumänisch)

Zulassungskriterien:

  • 40 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
  • 40 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
  • 20 % Note der Zulassungsprüfung: Essay zum Thema: „Welche ist, Ihrer Ansicht Nach, die Rolle des Managements für den Erfolg einer Organisation?”
  1. Fachrichtung Humanressourcen-Management (Rumänisch)
  2. Zulassungskriterien:

    • 40 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
    • 40 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
    • 20 % Note der Zulassungsprüfung : Essay zum Thema : „Welche ist, Ihrer Einsicht nach, die Rolle des Managements für den Erfolg einer Organisation?”

    Fachbereich Marketing

    1. Fachrichtung Marketingstrategien und –Politiken (Rumänisch)

    Zulassungskriterien:

    • 25 % Durchschnittsnote der Abschlussprüfung
    • 25 % Durchschnittsnote der Bachelor-Studienjahre
    • 50 % Note der Zulassungsprüfung – schriftliche Prüfung im Fach Marketing

Zulassungsgebühr für rumänische Staatsbürger/innen und für Bürger/innen der EU, EWR und CH. Studienjahr 2019 / 2020

E.U.: Europäische Union ; E.W.R.: Europäischer Wirtschaftsraum ; C.H.: Helvetische Konföderation

MASTER- Bearbeitungsgebühr

Fachrichtung/ Fachbereich  

Master (Lei)

VS TS
Alle Fachrichtungen. 50 50

MASTER- Anmeldungsbeitrag

Fachrichtung/ Fachbereich  

Master (Lei)

VS TS
Alle Fachrichtungen. 150 150