Fakultät für Psychologie und Erziehungswissenschaften

Kontakt

Die Fakultät für Psychologie und Erziehungswissenschaften wurde 1997 gegründet. Ihre gegenwärtige Struktur widerspiegelt die Bemühung des Akademischen Korps, gleichzeitig mehrere wissenschaftlich und beruflich verwandte Fachbereiche abzudecken. Auf der Grundlage der hohen akademischen Standards und einer breiten Palette an Fachrichtungen bietet die Fakultät das Aufbaustudium und die Weiterbildung in den Bereichen der Psychologie und Erziehungswissenschaften. Die Studienprogramme finden in rumänischer, englischer, ungarischer und deutscher Sprache statt.

  • Adresse: Sindicatelor-Str. Nr. 7, RO-400029, Klausenburg
  • Rumänischsprachige Studienrichtung:
  • Tel.: +40 264 405337
  • Ungarischsprachige Studienrichtung:
  • Tel.:+40 264 405206
  • Teilzeitstudium:
  • Tel.:+40 264 405206

  • Fax:+40 264 590559
  • E-mail: admitere.psiedu@psiedu.ubbcluj.ro
  • Web: psiedu.ubbcluj.ro

Fachrichtungen

Fachbereich Psychologie

  1. Fachrichtung Klinische Psychologie, Psychologisches Counseling und Psychotherapie (Rumänisch) - VS
  2. Fachrichtung Psychologische Techniken der Verhaltenskontrolle und der Entwicklung des Humanpotentials (Rumänisch) – VS

Zulassungskriterien (für die Fachrichtungen 1,2) :

  • Durchschnittsnote der Abschlussprüfung - 20%
  • Interview auf der Grundlage eines Aufsatzes, von höchstens 4 Seiten, zu einem für den Bereich des Masterstudiums relevanten Thema - 80%.
  1. Fachrichtung Psychologie des öffentlichen und klinischen Gesundheitswesens(Rumänisch) – VS

Zulassungskriterien :

  • Durchschnittsnote der Abschlussprüfung - 20%
  • Interview auf der Grundlage eines Forschungsprojekts/ einer Intervention oder eines theoretischen Referats zu einem Thema mit Relevanz für die Psychologie des öffentlichen Gesundheitswesens und der Psychomatik - 80%.
  1. Fachrichtung Psychologie der Humanressourcen und Gesundheitswesen der Organisationen(Rumänisch) – VS

Zulassungskriterien:

  • Durchschnittsnote der Abschlussprüfung - 20%
  • Interview auf der Grundlage eines Forschungsprojekts/ einer Intervention oder eines theoretischen Referats zu einem Thema mit Relevanz für die Psychologie der Humanressourcen, der Psychologie der Organisationen oder das Gesundheitswesen der Organisationen – 80%
  1. FachrichtungPsychologische Beratung und Intervention in der Entwicklung des Menschen (Rumänisch) - VS

Zulassungskriterien :

  • Durchschnittsnote der Abschlussprüfung - 20%
  • Mündliche Verteidigung eines Aufsatzes oder Projekts (Forschungsprojekt, Präventions- oder Interventionsprogramm) in Verbindung zu den Bereichen des Masterstudiums - 80%.
  1. Fachrichtung Forensische Psychologie (Rumänisch) – VS

Zulassungskriterien:

  • Durchschnittsnote der Abschlussprüfung - 20%
  • Mündliche Präsentation eines angewandten Forschungsprojekts oder einer synthetischen Informationskartei mit Schwerpunkt in den Bereichen des Masterprogramms – 80%

 

  1. Fachrichtung Psychologische Beratung und Intervention (Ungarisch) – VS

Zulassungskriterien :

  • Durchschnittsnote der Abschlussprüfung – 30%
  • Präsentation eines im Vorhinein verfassten Forschungsprojekts – 70%

Fachbereich Erziehungswissenschaften

  1. Fachrichtung Counseling in der Schule und psychopädagogische Assistenz (Rumänisch) - VS und TS
  2. Fachrichtung Lehrdesigner (Rumänisch) - VS

Zulassungskriterien (für die Fachrichtungen 8, 9) :

  • Note der Präsentation eines Forschungsprojekts zu einem Thema des Fachbereichs (ungefähr 5 Seiten)
  1. Fachrichtung Sprachtherapie und Audiologie im Bildungsbereich (Rumänisch) - VS

Zulassungskriterien :

  • Durchschnittsnote der Abschlussprüfung - 30%
  • Note der schriftlichen Prüfung: Präsentation eines Aufsatzes oder Projekts (Forschungsprojekt, Präventions- oder Interventionsprogramm) aufgrund der Bereiche des Masterprogramms – 70%
  1. Fachrichtung Management, Counseling und psychopädagogische Assistenz in den integrativen Einrichtungen (Rumänisch) - VS

Zulassungskriterien :

  • Durchschnittsnote der Abschlussprüfung - 30%
  • Note der mündlichen Prüfung: Präsentation eines Forschungsprojektes in der zur Thematik des Masterprogramms – 70%
  1. Fachrichtung Didaktik der deutschen Sprache, Literatur, Kultur und Zivilisation der Deutschen in Zentral- und Südosteuropa (în Deutsch)- VS

Zulassungskriterien :

  • Durchschnittsnote der Abschlussprüfung – 30%
  • Note der mündlichen Prüfung: Präsentation eines Forschungsprojektes in deutscher Sprache (maximal 5 Seiten) zu einem für die Thematik des Masterprogramms relevanten Bereich – 70%
  1. Fachrichtung Curriculum Management (Rumänisch) - VS und TS

Zulassungskriterien:

  • Die Zulassung erfolgt in der Ordnung der Durchschnittsnoten
  • Durchschnittsnote der Abschlussprüfung – 40%
  • Note der schriftlichen Prüfung: Präsentation eines Aufsatzes/Referats von höchstens 5 Seiten, zu einem für die Fachrichtung relevanten Thema. Die Bewerber/In wird das Projekt/Referat in gedruckter Form bei der Prüfung vorlegen – 60%
  1. Fachrichtung Alternative Methoden und Praktiken im Kindergarten- und Grundschulunterricht (Ungarisch) - VS
  2. Fachrichtung Strategien des Effizienten Lernens (Odorheiu Secuiesc) (Ungarisch) - VS

Zulassungskriterien (für die Fachrichtungen 14, 15) :

  • Durchschnittsnote der Abschlussprüfung – 30%
  • Präsentation eines Forschungsprojekts, zu einem vom Bewerber/In ausgewählten Thema, aus der Thematik des Masterprogramms. Das Projekt wird bei der Anmeldung eingereicht – 70%
  1. Fachrichtung Unterrichtsmanagement(Rumänisch) – VS

Zulassungskriterien 

  • Präsentation eines Forschungsprojekts zu einem Thema des Bereiches (cca. 5 Seiten)

Zulassungsgebühr für rumänische Staatsbürger/innen und für Bürger/innen der EU, EWR und CH. Studienjahr

E.U.: Europäische Union ; E.W.R.: Europäischer Wirtschaftsraum ; C.H.: Helvetische Konföderation

MASTER- Bearbeitungsgebühr

Fachrichtung/ Fachbereich  

Master (Lei)

VS TS
Alle Fachrichtungen. 50 50

MASTER- Anmeldungsbeitrag

Fachrichtung/ Fachbereich  

Master (Lei)

VS TS
Alle Fachrichtungen. 200 200