Fakultät für Theater und Fernsehkunst

UBB LOGO  Web:

http://ttv.ubbcluj.ro

  • INFO Zulassung
  • Vorschriften
  • Bibliographien
  • Kriterien
  • Einzelheiten
Adresse: Babeş-Bolyai-Universität Klausenburg
Fakultät für Theater und Fernsehkunst


Mihail Kogălniceanu-Str. Nr.4, Cluj-Napoca/Klausenburg 400084

Telefon:

Tel./Fax: 0264-590066, 0264-405357

Mail: secretariat.ttv@ubbcluj.ro

Fachbereich Theater und Darstellende Künste

  1. Fachrichtung Theater, Film und Multimedia (Rumänisch) -VS
Zulassungskriterien:

Modul A – Darstellende Künste und Film

  • Interview/Kolloquium
  • Individuelles Forschungs- oder kreatives Projekt im Fachbereich, schriftlich im Vorhinein verfasst

Modul B – Interaktives Multimedia

  • Interview in englischer Sprache aufgrund der Präsentation  eines individuellen schriftlichen Projekts im Bereich der multimedialen Forschung oder Kreation.

  1. Fachrichtung Schauspielkunst und Regie (Rumänisch) -VS
Zulassungskriterien:

Modul A - Schauspielkunst

  • Vorstellung von Rollen oder Monologen, die von der Kommission aus einem vorbereiteten Repertorium ausgewählt werden – 50%
  • Praktische Prüfung: schauspielerische Improvisation – 50%

Modul B - Theaterregie

  • Interview: die Bewerber/Innen präsentieren ein eigenes Portfolio an Aufführungen, von welchen die Kommission eine für die Prüfung auswählen wird – 50%
  • Die Bewerber/Innen präsentieren das Regieprojekt einer Aufführung – 50%
  1. Fachrichtung Zeitgenössisches Theater (Schauspielkunst und Theaterwissenschaft) (Ungarisch) – VS

Modul A - Schauspielkunst

  • Repertorium von Rollen und Monologen, von welchen die Kommission eine für die Prüfung auswählen wird – 50%
  • Praktische Prüfung: schauspielerische Improvisation – 50%

Modul B – Theaterwissenschaft

  • Interview aufgrund eines Forschungs- oder vorher schriftlich verfassten kreativen Projekts in diesem Bereich - 50%
  • Schriftliche Prüfung zu einer Thematik aus dem Bereich der darstellenden Künste oder der Dramaturgie – 50%

Fachbereich Kinematografie und Media

  1. Fachrichtung Dokumentarfilmproduktion/Documentary Filmmaking (Englisch) – VS
Zulassungskriterien:
  • Interview in englischer Sprache aufgrund eines individuellen Projekts der Gestaltung eines Dokumentarfilms. Das schriftliche Projekt und die mündliche Präsentation müssen von einem zweiminütigen Videomaterial begleitet werden, in Form eines Teasers oder Trailers zum Thema des vorgeschlagenen oder eines anderen vorherigen Projekts.
  1. Fachrichtung Kurzfilmgestaltung (Ungarisch) – VS
Zulassungskriterien:
  • Interview aufgrund eines Projekts (Kurzfilm, Forschung im Bereich der Kinematografie oder der Medien), im Vorhinein in ungarischer Sprache abgefasst.